90409 Nürnberg

  • Drucken

Mein Name ist Maria Rehberger und ich führe in Nürnberg die Hundeschule Easy Dogs - Hundetraining Nürnberg. Ich biete im Großraum Nürnberg hauptsächlich Einzeltraining sowie Verhaltenstherapie, aber auch Mantrailing und Trainingsspaziergänge für Junghunde und erwachsene Hunde an. Gemeinsam mit Manuela Röthenbacher und Claudia Eberle veranstalte ich außerdem regelmäßig Seminare für Hundehalter und speziell für Hundetrainer, selbstverständlich auch mit Ute Blaschke-Berthold als Referentin.

Ich bin 1983 in Erlangen geboren und in Schwabach aufgewachsen. Vor dem Abitur und meinem darauffolgenden Studium im Bereich Luftverkehrsmanagement zog 2001 mein erster Hund, Dobermannhündin Dahra, im Alter von fünf Monaten bei mir ein. Dahra verstarb 2003 mit nur zweieinhalb Jahren krankheitsbedingt völlig überraschend. Heute leben zwei Hunde bei mir: Emma, ein Dalmatinermischling, geboren im Mai 2004 und Maya, vermutlich ein Terriermischling, geboren 2008. Ich bin froh und dankbar, diese beiden wundervollen Hunde begleiten zu dürfen. Sie sind meine besten Freunde, vierbeinige Familienmitglieder und großartige Lehrmeister.

Die Ausbildung bei Ute Blaschke-Berthold und Dieter Degen habe ich im Jahr 2006 begonnen, zunächst rein aus persönlichem Interesse, weil ich Fehler, die ich im Umgang mit Dahra gemacht hatte bei Emma nicht wiederholen wollte. Aber es hat sich schnell herausgestellt, dass der Bedarf an Trainern mit einer wirklich guten Ausbildung extrem hoch ist und so habe ich noch 2006 meine Hundeschule, damals noch unter dem Namen Canicula, gegründet und zunächst nur Mantrailing angeboten, um einen Einstieg in die Arbeit mit Menschen und Hunden zu bekommen. Der Umgang mit Menschen und Hunden hat mir schon immer viel Freude bereitet, also habe ich mit meiner Trainertätigkeit meinen Traumberuf gefunden und kann meine Begeisterung für faires und freundschaftliches Training dabei weitergeben. Meine Ausbildung habe ich im September 2009 erfolgreich abgeschlossen. Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben ist es für mich aber auch nach abgeschlossener Ausbildung selbstverständlich, mich durch Fachliteratur, den Besuch von Fortbildungen, sowie den Austausch mit Trainerkollegen ständig weiterzubilden.

Mit meiner Arbeit trage ich erfolgreich dazu bei, dass freundliche und faire Trainingsmethoden für jeden Hund zur Selbstverständlichkeit werden.

Hier geht es zur Homepage...