Folge uns

Veranstaltungskalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Jahr Monat Woche Heute Suche Zu Monat

GoSniff Ausbildung 2018- 2019

von Donnerstag, 1. November 2018 -  09:30
bis Freitag, 2. November 2018 - 17:00
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Aufrufe : 23

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen, IBH und ATN.

Es ist faszinierend zu welcher Leistung unsere Hunde allein durch ihren Geruchsinn fähig sind. Die Nasenarbeit bietet vielfältige Möglichkeiten den Hund artgerecht auszulasten und  diese als sinnvolle Beschäftigung einzusetzen.

Der Hund entdeckt seine Welt durch die Nase und auf dieses gemeinsame Abenteuer geht es in der GoSniff Ausbildung.

Die Lerninhalte der GoSniff Ausbildung sind:

    Detaillierte Kenntnisse über die Neuropsychologie des Geruchssinnes

    Physikalische und chemische Eigenschaften der Geruchsstoffe

    Fachgeschichte, alte Zöpfe, Mythen und neue Entwicklungen - die Vielfalt der Spürhunde

    Rund um den menschlichen Geruch

    Hundetypen im Vergleich

    Lerntheoretischer Unterbau der Nasenarbeit

    Saubere Umsetzung des Hintergrundwissens in die Praxis

    Praktischer Aufbau verschiedener Suchaufgaben - von einfacher Geruchsentdeckung über Fährten auf hartem Untergrund bis hin zu komplexen Aufgaben wie Zuordnung unbekannter Gerüche zu einer Kategorie.

    Aufbau und Durchführung von Workshops für Nasenarbeit



Zielgruppe dieser Ausbildung sind Trainer, Trainerinnen und interessierte Hundehaltende

Praxis:

Die praktische Umsetzung erfolgt im Rahmen von Präsenzseminaren. Die Teilnehmenden arbeiten mit ihren eigenen Hunden. Teilnehmende, die ihren Hund nicht mitbringen können, reichen eine Videodokumentation ihrer Arbeit ein.

Zum Inhalt der Praxisorientierten GoSniff Ausbildung:

Block 1:   2 Tage

    Die verschiedenen Arbeitsaufträge vorstellen und verteilen

    Arbeitsmaterial verteilen

    Arbeitsgruppen bilden

    Die Bedeutung von Protokoll und Dokumentation.

    Mit aller Kraft gegen den "Clever Hans Effect" - Blind und Doppelblind.

    Format der Abschlussprüfung besprechen

    Die Grundlage jeder Form der Nasenarbeit in die Praxis umsetzen: Geruchsentdeckung aufbauen.

    Erste Verknüpfungen mit einem Zielgeruch

    Möglichkeiten des Anzeigenverhaltens

    Erster Baustein der Fährtenarbeit

Block 2:  3 Tage

    Geruchsentdeckung für jeden Geschmack: von der 3-Minutensuche zu anspruchsvollen und körperlich fordernden Suchen drinnen und draussen.

    Schleppfährten als einfacher Einstieg in die Nasenarbeit

    Zweiter Baustein der Fährtenarbeit

Viel Spaß mit Schnüffelspielen als Bausteine für kurze, aber effektive Trainingseinheiten

Block 3:  3 Tage

    Schleppen und Fährten im Detail

    Von der Sprühfährte zum Sprühfleck - Fährten und Stöbern  

    Exkurs ins Mantrailing

Block 4: 3 Tage

    Geruchsdiskriminierung bei Aufgaben der Geruchsentdeckung, Schleppe und Fährte mit Ablenkungen

    Match to Sample Aufgaben - der Schneeball-Effekt

    Sensitivität mit Verdünnungsreihen testen

Block 5: 2 Tage

    Gemeinsam schnüffelt es sich besser - Gruppen lösen eine verkettete Reihe verschiedener Nasenaufgabe

    Vorstellung der Abschlussarbeiten.

Theorie:

Das Hintergrundwissen wird in Form von vier Webinaren vermittelt. Sie werden aufgezeichnet, so dass jeder Teilnehmende seine optimale Lernzeit aussuchen kann. Zu jedem Webinar gehören Fragen und Aufgaben, die zur Vertiefung des Stoffes bearbeitet werden. Der angebotene Stoff ist relevant für die Abschlussprüfung.

Welche Leistungen muss ein Teilnehmender während der Ausbildung erbringen?

    Während der Ausbildung erstellt jeder Teilnehmende eine Dokumentation des Aufbaues drei verschiedener Nasenaufgaben.

    Der Teilnehmende führt ein Lernjournal: Reflexion des Gelernten, Wege, Irrwege und Veränderungen.

    Der Teilnehmende dokumentiert den didaktischen Aufbau der einzelnen Trainingseinheiten.

    Als Abschluss stellt der Teilnehmende eine der drei Aufgaben im Plenum vor.

 

Termine der Seminare 1-5 GoSniff Ausbildung:

Block 1: 01.11. + 02.11.18

Block 2: 15.02. + 16.02. + 17.02.19

Block 3: 08.06. + 09.06. + 10.06.19

Block 4: 06.09. + 07.09. + 08.09.19

Block 5: 01.11. + 02.11.19

Die Teilnehmeranzahlt ist auf 8 Teilnehmer mit Hund und auf 8 Teilnehmer ohne Hund begrenzt.

Ausbildungsort:

Animal Team

Technologiezentrum Schwerte

Lohbachstraße 12

58239 Schwerte

Veranstaltungsort* : 58239 Schwerte / Animal Team
Event-Link : https://www.animal-team.com/seminare/seminardetail/seminar/gosniff-ausbildung-2018-2019.html

Zurück